Jede Fahrt zählt

Im Enzkreis und Pforzheim startet am 28. Juni die Aktion STADTRADELN

bei Georg Kost

Der tägliche Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen mit dem Fahrrad soll in diesem Jahr Ziel der Aktion STADRADELN sein. Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM/ENZKREIS, 23.06.2024 (rsr) –  Der tägliche Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen mit dem Fahrrad soll in diesem Jahr Ziel der Aktion STADRADELN sein.
Die Aktion steht daher in diesem Jahr unter dem Motto “Jede Fahrt zählt!”. Der Fokus der diesjährigen Gewinn-Kategorien liegt daher verstärkt auf den zurückgelegten Fahrten und weniger auf den zurückgelegten Kilometern.
An den folgenden 21 Tagen heißt es dann möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Sie jeden Tag fahren oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn diese ansonsten mit dem Auto zurückgelegt worden wäre.
Der offizielle Startschuss fällt am Freitag, 28. Juni um 14:00 Uhr beim Kepler-Gymnasium, Redtenbacherstr. 101 in Pforzheim. Nach einer kurzen Begrüßung unter anderem durch Bürgermeister Frank Fillbrunn und die Erste Landesbeamtin Hilde Neidhardt geht es per Rad auf zwei Wegen (12 km und 23 km) nach Eisingen, wo nicht nur eine Erfrischung bereitsteht, sondern auch eine DKMS Typisierung angeboten wird.  < INFO >