4. Eugen-Essig-Gedächtnis-Turnier bem TSV Flacht

TSV Heimerdingen will Pokal verteidigen

Symbolfoto infopress.24.de

WEISSACH-FLACHT, 23.07.2018 (pm) – Die Mannschaften haben die Vorbereitung für die neue Saison aufgenommen und präsentieren sich beim qualitativen Eugen-Essig-Gedächtnisturnier in dieser Woche in Flacht. Der zweimalige Turniersieger SKV Rutesheim verpasste 2017 das Finale und sah in dem TSV Heimerdingen seinen Nachfolger. Auch diesmal wird beiden Mannschaften die Favoritenrolle zugeordnet und auch auf den TSV Höfingen darf man gespannt sein, der hier in Flacht zum ersten Mal auftritt.

Alemannia Hamberg gewinnt 39. Bietpokal

SV Neuhausen im Finale unterlegen - 1. FC Schellbronn Dritter

Dominik Zenko (16) bringt im Endspiel den 1. FC Hamberg gegen den SV Neuhausen in Führung © infopress24.de

TIEFENBRONN – MÜHLHAUSEN, 21.07.2018 (rsr) – Mit einem 3:0 Sieg feiert der 1. FC Alem. Hamberg den Bietpokalgewinn über den SV Neuhausen. Im kleinen Finale gewinnt der 1. FC Schellbronn mit 4:3 gegen den FV Tiefenbronn, der als Pokalverteidiger gestartet war. Torschützenkönig des 39. Bietpokalturniers wurde Nico Kastner vom 1. FC Schellbronn.
Kastner gelangen im Laufe des Turniers sechs Treffer.

Das traditionsreiche Fußball-Turnier der sechs Biet-Fußballvereine wurde in diesem Jahr beim TSV Mühlhausen ausgetragen. An insgesamt fünf Spieltagen wurde zuweilen guter Fußballsport geboten. Die Spiele blieben bei aller Rivalität setzt fair. Lediglich eine „Ampelkarte“ gab es über das gesamte Turnier. Gelbverdächtig war zuweilen das Zuschauerverhalten einiger wenigen, die sich verbal gegen die Akteure auf dem Rasen im Ton vergriffen.
Erfreulich auch aus Sicht der teilnehmenden Vereine, dass kein Spieler ernsthafte Verletzungen aus dem Turnier trug. So gesehen können alle sechs Bietvereine von einem gelungen Auftakt in die bevorstehende Fußballsaison sprechen.

Calwer Klostersommer startet am Donnerstag

Marshall & Alexander eröffnet Bühenprogramm im Kreuzgang

Marshall & Alexander gastieren am Donnerstag in Hirsau. Foto Veranstalter

CALW – HIRSAU, 22.07.2018 (pm) – Seit 20 Jahren stehen Marshall & Alexander gemeinsam auf der Bühne. Zum Jubiläum präsentiert das erfolgreiche Sängerduo die großen Melodien seiner Karriere.
Das Duo hat sich Großes vorgenommen: Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau soll die große Jubiläumstour zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander werden. Jay Alexander: „Es erklingen fast ausschließlich originale Marshall & Alexander-Lieder. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden.“ Und: „Wir werden natürlich auch die eine oder andere Anekdote auspacken. Entertainment und Partytime sind angesagt.“ Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen kommen voll auf ihre Kosten.