1.FC Hamberg verliert Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der Kreisklasse A2 Pforzheim zwischen dem 1. FC Hamberg und der SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg (weiß) siegten am Ende die Gäste. Foto ©infopress24.de

NEUHAUSEN-HAMBERG, 21.10.2018 (rsr) – Nach der 3:1 Pleite des 1.FC Hamberg am vergangen Spieltag beim SV Neuhausen kassierte die Alemannia beim Spitzenspiel gegen die SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg am zehnten Spieltag die zweite Saisonniederlage. Dabei war die Elf um Coach Rodolfo Jakubowski bemüht Widergutmachung zu leisten. Am Ende war es zu wenig was seine Mannen ablieferte, weshalb der knappe 2:1 Sieg der SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg am Ende aufgrund der größeren Laufbereitschaft nicht unverdient ist.
Dennoch hatte der 1.FC Hamberg durchaus Chancen das Spiel für sich zu entscheiden. Allein Jawo und Zenko spielten sich mehrfach gekonnt in Szene. Die Tore allerdings machte die Gäste.

Jessica Gall Trio – unverschämt gut

Hochkarätiges Eröffnungskonzert bei den Musiktagen in Mühlhausen

Hochkarätiges Eröffnungskonzert der Musiktage in Mühlhausen mit dem Jessica Gall Trio. Foto ©infopress24.de

TIEFENBRONN – MÜHLHAUSEN, 21.10.2018 (rsr) – Das Warten auf Jessica Gall bei den Musiktagen hat sich gelohnt. Vor ziemlich genau einem Jahr nämlich sollte die Berlinerin die Musiktage in Mühlhausen eröffnen, musste jedoch kurz vor dem Konzert aufgrund einer Erkrankung absagen. Am Samstag war sie nun endlich da, um schon vom ersten Ton an ihr Publikum im fast ausverkauften Kollmar & Jordan-Gebäude in den Bann zu ziehen.
In der 32. Auflage der Musiktage begeisterte die Jazz-Singer-Songwriterinnen zusammen mit ihrem Mann Robert Matt (Pinao) und Johannes Feige (Gitarre) unteranderem mit ihrem nunmehr vierten Album „Picture Perfect“.

Oktoberfest-Atmosphäre beim Bauernmarkt

17. Neuhausener Bauernmarkt lockt Besucher

Mit einem bunten Angebot präsentierte sich am Samstag der 17. Bauernmarkt in Neuhausen. Fotos © infopress24.de

NEUHAUSEN, 20.10.2018 (rsr) – Bei herrlichem Spätsommerwetter ging am Samstag der 17. Bauernmarkt in Neuhausen über die Bühne. Eine Veranstaltung die in dieser Art ihresgleichen sucht. Das vielfältige Angebot macht den von der Wählervereinigung Bürger für das Biet initiierten Bauernmarkt so unnachahmlich. Hier können sich Besucher bei ihren Einkäufen im malerischen Ambiente rund um den Pfarrgarten an der „Hinteren Dorfstraße“ verweilen.
Hier machte der Einkauf einfach Spaß, versicherten Besucher beim Schlendern über den Markt. Und tatsächlich präsentierte sich das Angebot der rund 20 Anbieter aus der Region sehr abwechslungsreich.