„blackforestwave“macht die Welle

Verein von ehemaligen Pforzheimer Studierenden ermöglicht Surfen auf der Enz

Das Team vom blackforestwave e.V. am Metzelgraben im Stadtgarten Pforzheim. Foto: blackforestwave e.V.

PFORZHEIM, 16.12.2018 (pm) – Surfen wie auf dem Eisbach in München – das wird’s bald auch in Pforzheim geben. Der Verein blackforestwavee.V. ermöglicht im Metzelgrabender Enz neben dem Stadtgarten eine stehende Flusswelle. Eine flexible Holzkonstruktion erzeugt die Surfwelle ohne zusätzliche Energiezufuhr.
blackforestwave ist ein Verein, der von Studierenden der Hochschule Pforzheim gegründet wurde. 

Losverkauf für Hamsterkauf beendet

Lions Club Wimsheim unterstüzt Hospiz

Losverkauf für Hamsterkauf im Dauerkauf durch Mitglieder des Lions Club Wimsheim Heckengäu-Biet Foto infopress24.de

WURMBERG / WIMSHEIM, 15.12.2018 (rsr) – Der Losverkauf zum „Hamsterkauf im Dauerlauf“ ist beendet. An zwei Samstagen waren die Mitglieder des Lions Club Wimsheim Heckengäu-Biet am REWE Markt in Wurmberg anzutreffen, wo sie Lose für ihre Benefizaktion verkauften. Sowohl Lionspräsident Ralph Boger, als auch der Vorsitzende des Lions-Fördervereins Marco Bogner, zeigten sich am Ende mit der Resonanz zufrieden.

Landratsamt ordnet Schutzmaßnahmen an

Fälle von Blauzungenkrankheit im Landkreis Rastatt

Symbolfoto © infopress24.de

ENZKREIS, 15.12.2018 (pm) – Aktuell sind im Landkreis Rastatt Fälle der Blauzungenkrankheit aufgetreten. Daher wurde rund um den Ausbruchsbetrieb eine Restriktionszone ausgewiesen, die ganz Baden-Württemberg umfasst. „Das Land wird damit zum BTV-8-Sperrgebiet für Rinder, Schafe, Ziegen und gehaltene Wildwiederkäuer erklärt“, erläutert Dr. Ulrich Dura, Leiter des Verbraucherschutz- und Veterinäramtes beim Landratsamt Enzkreis die Maßnahme. „Dieses Sperrgebiet muss mindestens zwei Jahre aufrechterhalten werden.“