Verkehrsunfall mit fünf leicht verletzten Personen

bei Georg Kost

Fahranfänger kommt mit seinem Pkw zwischen Malmsheim und Weil der Stadt von der Fahrbahn ab

Symbolfoto: infopress24.de

RENNINGEN, 05.02.2022 (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 23:15 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Pkw der Marke Honda die K 1013 von Malmsheim in Richtung Weil der Stadt. In einer scharfen Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in die Böschung. Hierbei überschlug sich der Pkw Honda.

Neben dem 18-jährigen Fahrer wurden vier weitere Insassen, alle im Alter von 17 Jahren, leicht verletzt. Sie wurden durch den verständigten Rettungsdienst in umliegende Kliniken verbracht.
Der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Die K1013 war während der Unfallaufnahme bis 01:30 Uhr voll gesperrt. Der Führerschein des 18-jährigen Honda-Lenkers wurde beschlagnahmt.