Humanitärer Hilfskonvoi aus Altengstett ist unterwegs

Große Hilfsbereitschaft vieler Menschen aus der Region

bei Georg Kost

Marie Kurzmann:  Danke für eure Nächstenliebe 

Eine überwältigende Spendenbereitschaft erlebte die Ukraine-Hilfsaktion am Donnerstag in Althengstett. Foto infopress24.de

ALTHENGSTETT, 05.03.2022 (rsr) – Die Spendensammelstelle für die Ukraine in der Schlossbergkellerei Schnaufer in Althengstett wurde am Donnerstag förmlich überrannt. Gegen vier Uhr heute Morgen haben sich nun drei Lastwagen und vier Transporter mit etlichen Tonnen Hilfsgütern auf die rund 1300 Kilometer in Richtung Polen ukrainische Grenze auf den Weg gemacht.
Rund 15 bis 17 Stunden wird der Hilfskonvoi aus Althengstett unterwegs sein. An Bord der Fahrzeuge befinden sich 60 Paletten und unzählige viele Kartons mit Hilfesgütern.
Wie berichtet handelt es sich mittlerweile schon um den zweiten Hilfstransport aus Althengstett.
Erst am Donnerstag ist die In­i­ti­a­to­rin der Aktion, Marie Kurzmann mit ihren freiwilligen Helfern von der ukrainischen Grenze zurückgekehrt. Schon auf dem Rückweg wurde der Plan für den zweiten Transport geschmiedet und organisiert.

Foto: privat

Nach dem am Freitagabend von den vielen Helferinnen und Helfer der Transport zusammengestellt war, blieb für Marie Kurzmann (Foto) das erste Mal etwas Zeit um innezuhalten und allen zu danken, die sie unmittelbar und so aktiv in ihrer Herzenssache unterstützen.
„Es ist ein Geschenk von oben, ihr seid vom Himmel geschickt und es ist ein Wahnsinn, wie toll ihr alle seid. Danke für eure Nächstenliebe“, so Marie Kurzmann.

Auf Lastwagen und Transporter wurden mehrere Tonnen an Hilfsgüteren verladen. Foto: privat

Neben dem Dank an ihre Familie und insbesondere an Calws Citymangerin Johanna Klug, Jürgen Ott mit dem Gewerbeverein Calw sowie den vielen Menschen, welche die Hilfsaktion so großzügig mit Spenden unterstützten, galt ein besonders Dankeschön an die Sponsoren, die sich aus dem Bauzentrum Kömpf, Bäckerei Raisch, Hochdorfer Brauerei, Spedition Mann, der Schlossbergkellerei Schnaufer, Dein Dekowerk und der Proviscom Electronics sowie vielen, die nicht genannt werden wollen, zusammen setzen.
Spendenkonto             Bildernachlese Sammelaktion 3.3.22