Tödlicher Verkehrsunfall in Tiefenbronn

bei Georg Kost

Motorradfahrer prallt mit Fahrradfahrer zusammen

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Abend zwischen einem Mototradfahrer und einem Fahrradfahrer in Tiefenbronn. Foto FFWT

TIEFENBRONN, 23.08.2020 (ots) – Am Samstag gegen  22:37 Uhr kam es auf der K4562 zwischen den Ortsteilen Lehningen und Mühlhausen zum Frontalzusammenstoß zwischen einem 27-jährigen Motorradfahrer und einem 31-jährigen Radfahrer.
Nach Zeugenaussagen hatte der Lenker des Motorrads den PKW der Zeugen bergaufwärts in Richtung Lehningen überholt und dabei den bergabwärts fahrenden Radfahrer übersehen.
Der Radfahrer erlitt beim Zusammenprall tödliche Verletzungen. Der Motorradfahrer wurde mit lebensgefährliche Kopfverletzungen in ein Krankenhaus verbracht.
Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger eingeschaltet, der zur Unfallstelle kam.

Die unfallbeteiligte Kawasaki. Der Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Foto FFWT

Tödliche Verletzungen erlitt der Fahrer dies Fahrrads. Foto FFWT

 

 

 

 

 

 

Die Feuerwehr Abteilung Lehningen, sowie zwei  Notarzt- und Rettungswagen waren im Einsatz. Die Angehörigen wurden durch Notfallseelsorger betreut.
Die K4562 blieb für die Dauer der Unfallaufnahmen bis gegen 1.45 Uhr voll gesperrt.