Alkoholisierter Mann greift Rettungskräfte an

bei Georg Kost

Santiäterin bespuckt

Symbolfoto infopress24.de

LEONBERG, 11.03.2020 (ots) – Ein offensichtlich alkoholisierter 39-Jähriger stürzte am Dienstag gegen 17:00 Uhr in Leonberg in der Pfarrstraße eine Treppe hinunter und war zunächst nicht ansprechbar. Als sich der hinzugezogene Rettungsdienst um den verletzten Mann kümmern wollte, reagierte er aggressiv und schrie die Sanitäter an. In der Folge bespuckte er eine 21-jährige Sanitäterin und versuchte sie zu treten.

Da der Mann augenscheinlich deutlich unter Alkoholeinfluss stand und aggressive Stimmungsschwankungen hatte, wurde der Transport in ein Krankenhaus polizeilich begleitet. Auch bei den folgenden Untersuchungen benötigte das medizinische Personal im Krankenhaus die Unterstützung der Polizeibeamten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Nach Abschluss der medizinischen Versorgung konnte der Mann in die Obhut einer Angehörigen übergeben werden.