46-Jährige wird angespuckt und beleidigt

bei Georg Kost

Zeugen zu Spuckattacke in Parkhaus gesucht

Symbolfoto

LEONBERG, 14.03.2022 (ots) – Im Ausfahrtsbereich eines Parkhaus eines Einkaufscenters in Leonberg wurde am Samstag gegen 15:20 Uhr eine 46-Jährige Opfer einer Spuckattacke und einer Beleidigung. Die Frau stand mit ihrem Fahrzeug an der Ausfahrt des Parkhauses in Richtung Neuköllner-Straße als zwei junge Männer an dem geöffneten Seitenfenster ihres Fahrzeugs vorbei liefen. Einer der beiden Männer beleidigte daraufhin ohne ersichtlichen Grund die Frau und spuckte danach unvermittelt in ihre Richtung. Hierbei traf er sowohl das Dach ihres Fahrzeugs als auch direkt in ihr Gesicht. Danach entfernten sich der Täter und seine Begleitung in Richtung Wohngebiet Neuköllner Straße. Der Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben: Mitte 20 Jahre alt, dunkelbraune Haare, Deckhaar etwas länger, darunter kurz rasiert, schwarzgraue Winterjacke mit Kapuze. Zeugen die Hinweise geben können, melden sich beim Polizeirevier Leonberg unter Tel. 07152 605-0.