Unfall auf Seehausstrecke

bei Georg Kost

Von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Symbolfoto © infopress24.de

TIEFENBRONN, 24.08.2021  (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend im Bereich Tiefenbronn zog sich eine 23-jährige VW-Fahrerin schwere Verletzungen zu.
Gegen 17:30 Uhr war die Autofahrerin von Pforzheim in Richtung Tiefenbronn auf der Seehausstraße unterwegs, als sie Angaben eines Zeugen zufolge auf gerader Strecke einen weiteren Verkehrsteilnehmer überholte. Nach dem Überholvorgang geriet die 23-Jährige beim Wiedereinscheren nach rechts auf den Grünstreifen.

Hierauf versuchte sie offenbar gegenzulenken und kam folglich nach links von der Fahrbahn ab. Durch den Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch eine Fachfirma abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.