Narrenspektakel in Calw

bei Georg Kost

Nachtumzug der Calwer Narrenzunft bunt und schrill

Der Nachtumzug am Rosenmontag in Calw lockte viele Besucher. Foto Talmon

CALW, 24.02.2020 (rsr) – Schaurig-schöne Hexen, Geister und andere mystischen Gestalten feierten am Abend in der Calwer Innenstadt den Nachtumzug der Calwer Narrenzunft 04.e.V.
Rund 60 Gruppen und Guggenmusiker schlängelten sich beim 15. Nachtumzug durch die historische Stadt an der Nagold.
Den Zuschauern wurde ein farbenprächtiges Szenario geboten. Mächtig ins Zeug legten sich dabei auch D‘Jonge Hexe mit den Monbachtrolls, die zusammen mit dem HAU HU Elferrat aus Neuhausen, sowie dem Narrenbund Schellau die Hesse Stadt unsicher machten. Im Anschluss wurde auf dem Marktplatz und in den Zelten bis in die Nacht gefeiert. Auf der Bühne wurden Brauchtums- und Showtänze sowie Guggenmusik geboten. Zuschauer und Narren loben den Umzug. Die Begeisterung war groß.