Internationaler Frauentag

bei Georg Kost

22. Empfang der Stadt Pforzheim zum „Internationaler Frauentag“

PFORZHEIM, 27.02.2022 (stp) – Anlässlich des Internationalen Frauentags laden Oberbürgermeister Peter Boch und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Susanne Brückner am 8. März 2022 um 18 Uhr zum 22. Empfang der Stadt Pforzheim. Die Veranstaltung findet im Singsaal des Kulturhaus Osterfeld (Osterfeldstr. 1, 75172 Pforzheim) statt.
Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Der diesjährige Empfang steht unter dem Themenschwerpunkt „Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten“ und nimmt Bezug zum „Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung“, der sich mit den geschlechtsbezogenen Auswirkungen der Digitalisierung befasst. Dr. Caroline Richter hat als Mitglied der Sachverständigenkommission am Gutachten zum Dritten Gleichstellungsbericht mitgearbeitet und wird zum Frauenempfang als Referentin zu Gast in Pforzheim sein. In ihrem Vortrag gibt sie einen Überblick über den Dritten Gleichstellungsgbericht und erläutert die geschlechtsbezogenen Chancen und Risiken der Digitalisierung. Der Abend wird durch das Saxophonquartett BALANCED ACTION aus Karlsruhe musikalisch begleitet. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Gespräche und zum Netzwerken bei Häppchen, Sekt und Selters.

Eine Anmeldung wird bis zum 28.02.2022 an gleichstellung(at)pforzheim.de erbeten. Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.