Guide Michelin-Stern für Alte-Baiz

bei Georg Kost

Grüner Wald in Hamberg erhält gleich zwei weitere Auszeichnungen

Guide Michelin-Stern für Alte-Baiz und das Team vom „Grüner Wald“. Foto: Dave Svarte

NEUHAUSEN-HAMBERG, 11.03.2022 (pm) – Wir sind dankbar, überglücklich und zugleich extrem motiviert, sagt Sternekoch Claudio Urro vom „Grüner Wald“ in Hamberg, als er dieser Tage mit zwei weitere Auszeichnungen im Guide Michelin bedacht wurde.
Das Gourmet-Restaurant, die „Alte Baiz“ wurde von den Testern mit einem der begehrten Sterne und das Restaurant „Grüner Wald“ mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet.Ich bin sehr stolz auf das gesamte Küchen- und Serviceteam und bedanke mich insbesondere bei Küchenchef Eduard Knecht und Restaurantleiter Marcus Stich, deren Engagement und Leidenschaft maßgeblich zu diesem Erfolg beitragen, so Urru. Ein herzliches Dankeschön richtet der Spitzenkoch an seine Gäste, die mit dem Restaurant die Begeisterung für Genuss teilen und das Team vom „Grünen Wald“ gerade jetzt in turbulenten Zeiten unterstützt haben.

Restaurant Grüner Wald Hamberg. Foto infopress24.de

Der Kommentar des Guide MICHELIN zur „Alte Baiz“ und Restaurant im Grüner Wald:
Gelungen hat man hier hochwertiges geradliniges Interieur mit landlichem Charme verbunden. Auf schöne massive Holztische kommen schmackhafte regionale Klassiker wie z. B. „Rostbraten von der Färse mit handgeschabten Spätzle“. Als etwas rustikalere Alternative gibt es das „Braustüble“. Biere aus der eigenen Brauerei.

Insgesamt 272 1-Sterne Restaurants werden im Guide MICHELIN Deutschland 2022 aufgeführt.