Drehmaschine kippt beim Aufstellen um

bei Georg Kost

Tragischer Arbeitsunfall bei einer Firma in Enzberg

DRF Rettungshubschrauber Symbolfoto © infopress24.de

MÜHLACKER-ENZBERG, 11.03.2022  (ots) – Bei einem Arbeitsunfall ist am Freitagmittag ein 52-jähriger Mann in Mühlacker-Enzberg schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen sollte in einem Firmengebäude in der Kanalstraße eine Drehmaschine aufgestellt werden. Dabei kippte die Maschine um, wobei der 52-Jährige eingeklemmt wurde. Er musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Ermittlungen zum genaueren Unfallhergang dauern an. Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Feuerwehr sowie Mitarbeiter von Gewerbeamt und Berufsgenossenschaft im Einsatz.