Witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Symbolfoto © infopress24.de

ENZKREIS/CALW, 04.12.2017 (ots) – Am Sonntag kurz vor 19.00 Uhr kam ein 18-Jähriger mit seinem Pkw aufgrund Schneeglätte auf der Kreisstraße 4339 bei Altensteig von der Fahrbahn ab. Er beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Eine 23-Jährige war mit ihrem Pkw am Sonntag kurz nach 22.00 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Schönbronn und Oberhaugstett unterwegs.

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam sie von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen ein Brückengländer. Die Leichtverletzte wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, der Pkw musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntag kurz vor 19.00 Uhr auf der Kreisstraße 1180 bei Perouse . Eine 27-Jährige war mit ihrem Fahrzeug in Richtung Heimsheim unterwegs. Aufgrund des plötzlichen Schneefalls kam sie von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrszeichen.