Tag Archive for FV Tiefenbronn

Alemannia Hamberg gewinnt 39. Bietpokal

SV Neuhausen im Finale unterlegen – 1. FC Schellbronn Dritter TIEFENBRONN – MÜHLHAUSEN, 21.07.2018 (rsr) – Mit einem 3:0 Sieg feiert der 1. FC Alem. Hamberg den Bietpokalgewinn über den SV Neuhausen. Im kleinen Finale gewinnt der 1. FC Schellbronn mit 4:3 gegen den FV Tiefenbronn, der als Pokalverteidiger gestartet war. Torschützenkönig des 39. Bietpokalturniers…

Der 1. FC Hamberg holt sich den Bietpokal

SV Neuhausen unterliegt im Finale – 1. FC Schellbronn wird dritterTIEFENBRONN – MÜHLHAUSEN, 21.07.2018 (rsr) – Mit einem 3:0 Sieg feiert der 1. FC Alem. Hamberg über den SV Neuhausen den Bietpokalgewinn 2018. Im kleinen Finale schlägt der 1. FC Schellbronn den FV Tiefenbronn, der als Pokalverteidiger gestartet war. Torschützenkönig des 39. Bietpokalturniers wurde Nico…

FC Hamberg und SV Neuhausen im Endspiel

Spannende Halbfinalspiel um den 39. Bietpokal TIEFENBRONN-MÜHLHAUSEN, 18.07.2018 (rsr) – Für das Endspiel um den 39. Bietpokal 2018, das am Samstag um 18.30 Uhr ausgetragen wird, haben sich am Abend der 1. FC Alemannia Hamberg und der SV Neuhausen qualifiziert. Im kleinen Finale treffen der Bietpokalgewinner von 2017 FV Tiefenbronn und der 1.FC Schellbronn aufeinander. Die…

Halbfinalpaarungen im Bietpokal stehen fest

1.FC Schellbronn, 1.FC Hamberg, SV Neuhausen und FV Tiefenbronn spielen am Donnerstag TIEFENBRONN-MÜHLHAUSEN, 18.07.2018 (rsr) – Beim 39. Biet-Fußballpokal 2018 sind am Abend die ersten Entscheidungen gefallen. Bei hochsommerlichen Temperaturen setzte sich der 1. FC Hamberg mit 7:0 deutlich gegen den 1. FC Steinegg durch. Einen knappen 3:2 Sieg landete der SV Neuhausen über den…

Torreicher Spieltag beim Bietpokal

FV Tiefenbronn und 1. FC Schellbronn erfolgreich TIEFENBRONN-MÜHLHAUSEN, 15.07.2018 (rsr) – Der FV Tiefenbronn, Pokalverteidiger um den Bietpokal ist erfolgreich in das Turnier gestartet. Gegen Gastgeber TSV Mühlhausen feierte Tiefenbronns Coach Zeki Muharemi mit seinem Team einen 3:0 Erfolg. Ohne jede Chance indes war im zweiten Spiel des Tages der Pokalfinalist von 2017 der 1.…

TSV Mühlhausen und 1. FC Schellbronn siegreich

39. Bietpokal beim TSV Mühlhausen eröffnet TIEFENBRONN-MÜHLHAUSEN, 12.07.2018 (rsr) – Im Eröffnungsspiel um den 39. Bietpokal ist der Gastgeber TSV Mühlhausen mit einem 3:1 Sieg über den SV Neuhausen erfolgreich in das Turnier gestartet. Ebenso erfolgreich war der 1. FC Schellbronn der den 1. FC Alemannia Hamberg mit 2:0 besiegte. Rund 200 Zuschauer verfolgten den…

Saisonfinale im Biet – Fußball

1. FC Hamberg hat es in der Hand Meister zu werden NEUHAUSEN/TIEFENBRONN, 01.06.2018 (rsr) – Der letzte Spieltag der Saison 2017/18 steht vor seinem Anpfiff. In der Kreisklasse A2 ist die Meisterfrage bereits geklärt. Hier hat der FV Wildbad den Aufstieg geschafft. Um Platz zwei  spielen indes noch der TSV Wimsheim (66) aber auch der…

FV Neuenbürg bremst den 1.FC Steinegg aus

1. FC Alem. Hamberg neuer Tabellenführer NEUHAUSEN, 29.04.2018 (rsr) –  Die Euphorie ist beim 1. FC Steinegg nach der 1:2 Niederlage  gegen den FV Neuenbürg, der Ernüchterung erst einmal gewichen. Die Gastgeber spielten über die gesamte Spielzeit mit angezogener Handbremse und überließen den Gästen in weiten Teilen das Spiel. Dennoch gingen die Gastgber durch Marius…

FV Tiefenbronn verpflichtet Zeki Muharemi

Weichen für Saison 2018/19 gestellt TIEFENBRONN, 25.04.2018 (pm) – In den letzten Tagen und Wochen wurden beim FVT die Voraussetzungen für die kommende Spielzeit geschaffen. Die Verantwortlichen freuen sich, mit Zeki Muharemi einen neuen Cheftrainer vorstellen zu können. Gleichzeitig fungiert Michael Göllnitz ab sofort als Teammanager. Bis zum Saisonende übernimmt Giovanni di Rosa die sportliche Verantwortung als…

Biet-Derby blieb ohne Sieger

SV Neuhausen und FV Tiefenbronn trennen sich 3:3 NEUHAUSEN, 22.04.2018 (rsr) – Das Biet-Derby zwischen dem SV Neuhausen und dem FV Tiefenbronn der Kreisklasse A2 Pforzheim blieb ohne Sieger. Der SV Neuhausen ging durch Schindele (10.) früh in Führung, verpasste dann allerdings das Spiel in die Hand zu nehmen. Durch einen Foulelfmeter (41.) glich Tiefenbronn…