Wimsheimer Lions unterstützen Lebenshilfe

bei Georg Kost

2000 Euro Spende aus Benefizgolfturnier

An die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker Sandra Sailer (Mitte) wurde eine Spende von 2000 Euro übergeben. Foto infopress24.de

WIMSHEIM, 03.03.2020 (rsr) – Der Förderverein Lions Club Wimsheim Heckengäu hat eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an Sandra Sailer von der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker e.V.  übergeben. Dabei handelt es sich um den Erlös aus dem Golfturnier, das im September 2019  beim Golfclub Pforzheim auf dem Karlshäuser Hof stattfand. Lions-Präsidentin Stephanie Seare und Vizepräsident Frank Bickel überreichten den symbolischen Scheck. (Foto)Sandra Sailer dankte bei der Spendenübergäbe dem Lions Club für dessen großes Engagement. Die Spende, so Sandra Sailer soll dem Wohnheim zufließen.
Mitglieder es Lions Clubs hatten sich im Vorfeld über die Arbeit der Lebenshilfe im Rahmen einer Besichtigung ein Bild von der Einrichtung in Vaihingen gemacht. Außerdem wurde die Lebenshilfe beim Spendenlauf „Laufend Gutes tun“ vom Lion Club Wimsheim unterstützt.

< Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker >