Volleyballdamen des TSV feiern Meisterstück

bei Georg Kost

Landesligameisterschaft geht an die Sektschnecken des TSV Mühlhausen

Souveräne Meisterschaft für die Volleyballerinnen des TSV Mühlhausen (links). Foto infopress24.de

TIEFENBRONN, 18.03.2018 (rsr) – Die Volleyball-Frauen des TSV Mühlhausen haben ihre überragende Saison mit der Meisterschaft der Landesliga 2 Baden gekrönt. Das Team von Trainer Frank Kraus setzte sich am Samstag in heimischer Arena gegen VSG Ettlingen mit 3:0, sowie mit 3:1 Sätzen gegen den TV Eppingen souverän durch.
Der Grundstein für die Meisterschaft wurde indes schon am vorletzten Spieltag gelegt. Beim Tabellenführer KIT SC 2010 Volleyball Karlsruhe feierten die Damen um Trainer Kraus einen ungefährdeten 3:0 Sieg.

Selbstverständlich wurde der krönende Saisonschluss mit der Meisterschaft standesgemäß gefeiert.
Dafür wurden einige Flaschen Sekt geköpft, schließlich wollten die Volleyball-Damen des TSV Mühlhausen ihrem Spitznamen “Sektschnecken“ alle Ehren machen.

März 2018 Die Volleyball-Damen des TSV Mühlhausen feieren Aufstieg in die Verbandsliga
Die Volleyball-Damen des TSV Mühlhausen wurden am Samstag Meister der Landesliga 2. Beim Saisonfinale sichertes sich das Team um Trainer Frank Kraus souverän den Titel. Fotos infopress24.de