Unfall nach Wildwechsel

bei Georg Kost

Autofahrer schwer verletzt

Symbolfoto infopress24.de

BAD-WILDBAD/KREIS CALW, 04.12.2022  (pol) – Ein 62jähriger Mann fuhr am Samstag, gegen 19.20 Uhr, mit seinem Ford auf der Kreisstraße 4366 von Bad Wildbad kommend, in Richtung Meistern. In einer Rechtskurve musste er einem Wildtier, vermutlich einem Reh, ausweichen. Er kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und geriet gegen eine Böschung.
In der Folge kippte sein Fahrzeug um und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.