Streit zwischen zwei Frauen eskaliert

bei Georg Kost

Körperverletzung am Waschpark in Pforzheim - Zeugen gesucht

Symbolfoto: infopress24.de

PFORZHEIM,, 24.03.2022  (pol) – Eine Autofahrerin ist am Dienstagabend an einem Autowaschpark Am Hauptgüterbahnhof durch eine andere Autofahrerin geschlagen worden. Die später geschädigte Autofahrerin fuhr gegen 18:20 Uhr Am Hauptgüterbahnhof auf der linken von zwei Fahrspuren, die zur Autowaschanlage führen, an den auf der rechten Fahrspur wartenden Fahrzeugen vorbei, um sich weiter vorne wieder einzureihen.
Hierüber war eine auf der rechten Fahrspur wartende Autofahrerin derart verärgert, dass sie die Vorbeifahrende beleidigte, aus ihrem Fahrzeug ausstieg und sich zu der Fahrerin begab. Am Fahrzeug der Vorbeifahrenden öffnete sie die Beifahrertür, ergriff eine auf dem Sitz liegende Handtasche und schlug mit dieser auf die Geschädigte ein. Hierbei beleidigte sie die Frau wiederholt.
Danach begab sie sich wieder zu ihrem Fahrzeug. Die Geschädigte wurde durch die Tat leicht verletzt.
Die Täterin wird wie folgt beschrieben: Zirka 45 Jahre alt, zirka 1,65 Meter groß, blonde lange gewellte Haare, die zu einem Zopf zusammengebunden sind.
Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zur Täterin machen können oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Rufnummer 07231 186-3211 zu melden.