Licht ins Dunkle  

bei Georg Kost

Fußweg von Kürrainstaffel zum Sportplatz des TSV Mühlhausen erhält Beleuchtung

Mit einer Beleuchtung ausgestattet werden soll die Kürrainstaffel und der Fußweg beim Sportplatz in Mühlhausen. Foto: infopress24.de

TIEFENBRONN-MÜHLHAUSEN, 04.02.2022 (rsr) – Der Fußweg von der Kürrainstaffel zum Sportplatz des TSV Mühlhausen erhält in Bälde eine Beleuchtung. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Mit einer klaren Mehrheit, bei einer Gegenstimme, beschlossen die Räte auf dem 2018 gebauten und gut genutzten Weg, nunmehr für mehr Sicherheit zu sorgen.
Nicht entsprochen werden konnte dem Wunsch, den Weg mit Solarlampen auszustatten.

Im Rahmen eines Maischerzes im Jahr 2018, installierten vorausschauende  Zeitgenossen am Fußweg symbolisch die erste Solarbeleuchtung. Archivfoto: infopress24.de

Aufgrund der ungünstigen Lage des Weges hinsichtlich Sonneneinstrahlung, aber auch wegen gesetzlicher Anforderungen, ist dies nicht möglich.

Rund 9.000 Euro wird die Beleuchtung kosten. Für die Verlegung der Stromkabel werden weitere 3.500 Euro veranschlagt.

Die Beleuchtung des Fußweges war schon einmal bei der Einweihung im Jahr 2018 Thema. Seinerzeit hatten, aus heutiger Sicht „vorausschauende Zeitgenossen“, in einem Maienstreich, in der Nacht zum 1. Mai, den Weg mit Solarlampen provisorisch ausgeleuchtet und damit für so manche Belustigung gesorgt.