Gesund ins Frühjahr

bei Georg Kost

TSV Sportzentrum in Calw startet Kursoffensive

Neue Kursangebote gibt es im TSV Sportzentrum Calw. Foto TSV Calw

CALW, 10.03.2020 (pm) –  „Gesund ins Frühjahr“ lautet das Motto des TSV Sportzentrum für die nächsten Wochen. Der Gesundheitssportanbieter für Calw startet dabei eine Kursoffensive – gleich drei neue Kurse beginnen im März im TSV Sportzentrum des TSV Calw. Anmeldungen zu allen drei Kursen sind ab sofort in der Bahnhofstraße 95 sowie telefonisch unter 07051-80997700 möglich.

Darunter startet mit „Rückenfit“ ein weiterer Gesundheitskurs, der die Lücke zwischen den Rehasport-Angeboten sowie den Fitnesskursen schließt. Der Kurs soll helfen Rückenschmerzen zu lindern und vorzubeugen. Mit gezielten Übungen für die Rumpfmuskulatur werden alle Bereiche des Rückens gestärkt und mobilisiert. Zudem bekommen alle Teilnehmer wertvolle Tipps für ein rückengerechtes Bewegen im Alltag. Teilnehmen können Personen jedes Alters. Sie sollten jedoch in der Lage sein, die Übungen sowohl im Stand als auch in der Bauch- und Rückenlage auszuführen. Menschen mit einer Operation am Rücken, die weniger als drei Monate her ist, empfiehlt Kursleiterin Petra Grosse zunächst die Teilnahme am Rehasport. Start des neuen Kurses, der immer Donnerstag von 18 – 19 Uhr im TSV Sportzentrum stattfindet, ist der 19. März 2020.

Am gleichen Tag bereits um 10 Uhr startet der Kurs „Venensport“ in die zweite Runde.  Nach erfolgreicher Premiere und den ersten absolvierten zehn Einheiten wird der Kurs nun über weitere zehn Termine angeboten. Das Angebot richtet sich nach wie vor an Menschen mit Venenproblemen. Kursleiter Helmut Bayerbach wird gemeinsam mit den Teilnehmern spezielle Entstauungsübungen absolvieren, die helfen die so genannte „Muskel-Waden-Pumpe“ zu trainieren. Die Übungen aktivieren die Muskulatur und sorgen dafür, dass das Blut aktiv aus den Beinen in Richtung Herz gepumpt wird. Durch regelmäßiges Training wird zudem der Abtransport der Lymphe verbessert und bestehende Ödeme reduziert.

„Neue“ Wege raus aus dem Gymnastikraum geht das TSV Sportzentrum ab Dienstag den 24.03. Mit „Nordic Walking“ bietet das TSV Sportzentrum erstmals auch eine Möglichkeit außerhalb der Gymnastikräume aktiv zu werden. Unter Anleitung von Martin Schmelzer werden die Teilnehmer in die richtige Technik eingewiesen und erhalten jede Woche dienstags von 11 – 12 Uhr eine Stunde abwechslungsreiches Outdoor-Training für Ausdauer aber auch Kraft und Mobilität.

Weitere Informationen zum TSV Sportzentrum sowie seinem gesamten Angebot beantwortet der sportliche Leiter Clemens Alex sowie sein Team sowohl persönlich während der Öffnungszeiten als auch telefonisch (07051-80997700) oder per eMail an info@tsvsportzentrum.de jederzeit gerne. Natürlich lohnt sich auch ein Blick auf www.tsvsportzentrum.de, wo ebenfalls viele Informationen zum TSV Sportzentrum zu finden sind.