Energie- und Handwerkertag in Tiefenbronn

bei Georg Kost

Reges Publikumsinteresse bei der Eröffnung

15. Aussteller präsentieren sich noch bis 16 Uhr beim ersten Energie- und Handwerkertag in Tiefenbronn. Foto infopress24.de

TIEFENBRONN, 07.12.2019 (rsr) – Der erste Energie- und Handwerkertag der Gemeinde Tiefenbronn in Zusammenarbeit mit der Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe sowie der KE/LBBW wurde heute Vormittag in Tiefenbronn eröffnet. Bis 16 Uhr können sich Besucher in der Gemmingenhalle bei Handwerkern und Experten von Energieagenturen, wie dem Energie- und Bauberatungszentrum (ebz) in Pforzheim beraten und informieren lassen.

Bei freiem Eintritt steht die Solarenergie, die im Gegensatz zu Wind und Wasser in der Biet-Gemeinde großes Potenzial habe im Mittelpunkt, so Bürgermeister Frank Spottek.
Vorträge zu speziellen Energiethemen rund den Energie- und Handwerkertag ab. Bei der Premiere präsentieren sich insgesamt 15 Aussteller.