Wohnungseinbruch in Heimsheim

bei Georg Kost

Einbrecher trug Mund-Nasen-Schutzmaske

Symbolfoto Polizei

HEIMSHEIM, 22.07.2020 (ots) – Wie der Polizei am Dienstag bekannt wurde, ist am frühen Sonntagmorgen ein Unbekannter in eine Wohnung in Heimsheim eingebrochen. Gegen 4:30 Uhr hebelte der Täter eine Türe des Anwesens in der Straße „Am Klaffstein“ auf und verschaffte sich so Zutritt in die betreffende Wohnung. Dort durchwühlte der Täter diverse Schränke und erbeutete dabei Gegenstände im Wert von rund 400 Euro, darunter auch Schmuck. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben Hinweise auf einen etwa 25 Jahre alten Mann mit seitlich kurzen und oben längeren Haaren mit Scheitel. Zudem trug der Einbrecher eine Mund-Nasen-Schutzmaske.
Der Kriminaldauerdienst bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer 07231 186-4444 zu melden.