Häuslicher Unfall mit fatalen Folgen

Im Krankenhaus an den Folgen der Verletzungen gestorben

bei Georg Kost

Von Leiter über Balkonbrüstung fünf Meter in die Tiefe gestürzt

Symbolfoto: infopress24.de

BÖBLINGEN/HOLZGERLINGEN, 02.11.2022 (pol) – Am Montagvormittag kam es in Holzgerlingen zum Einsatz eines Rettungshubschraubers, nachdem ein 85 Jahre alter Mann schwer verletzt aufgefunden worden war. Gemäß den derzeitigen Ermittlungen habe der Senior auf dem Balkon im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Weihnachtsdekoration anbringen wollen und sei hierfür auf eine Haushaltsleiter gestiegen.
Aus bislang noch ungeklärter Ursache sei er von der Leiter herunter gefallen und über die Balkonbrüstung etwa fünf Meter in die Tiefe auf eine Rasenfläche gestürzt. Im Zuge der eingeleiteten Rettungsmaßnahmen wurde der 85-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wo er jedoch kurze Zeit später seinen Verletzungen erlag. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.