Englische Woche für die SKV Rutesheim

bei Georg Kost

Trainer Marcel Pfeffer und seine Team erwarten den FSV Hollenbach

Rutesheims Torspieler Jan Göbel möchte beim heutigen Spitzenspiel gegen den FSV Hollenbach mit einer weißen Weste das Spiel beenden. Foto: infopress24.de

RUTESHEIM, 09.03.2022 (pm) – Nur vier Tage nach dem überragenden 6:0 Heimsiege der SKV Rutesheim gegen den TSV Crailsheim steht bereits heute Abend die nächste Herausforderung für die Elf um Trainer Marcel Pfeffer in der Verbandsliga Württemberg an. In der „Englischen Woche“ wird am Abend der FSV Hollenbach erwartet und am Samstag geht es für Rutesheim an den Bodensee, ins Zeppelinstadion zum VfB Friedrichshafen, wo sich der sportliche Leiter Marius Epple für sein Team einiges ausrechnet.
Standen die Vorzeichen im Herbst noch eher ungünstig für die SKV, so hat sich die Truppe von Trainer Marcel Pfeffer mit 13 Punkten aus den letzten sechs Spielen immerhin auf den Relegationsplatz gekämpft. Und auch heute, im Duell mit dem ambitionierten Tabellenzweiten aus Hollenbach, muss sich unsere Elf nicht verstecken. Wer weiß, vielleicht gelingt ja die Überraschung und es landen einer oder gar drei weitere Punkte auf dem Rutesheimer Punktekonto, so Epple mit Blick auf das heutige Spiel, das um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz  im Station der SKV Rutesheim angepfiffen wird.