Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr

Fußball-Rückrundenstart nach zehnwöchiger Winterpause

bei Georg Kost

1:0 Sieg des TSV Flacht über die SpVgg Weil der Stadt

Der TSV Flacht gewinnt das Spiel gegen die SpVgg Weil der Stadt (blau) mit 1:0. Foto: infopress24.de

WEISSACH/FLACHT 19.02.2022 (rsr) – Ein Tor, viele Fouls jede Menge Verwarnungen und Emotionen: Nach einer zehnwöchigen Winterpause in der Kreisklasse A2 Enz/Murr trafen am Samstag der TSV Flacht und der SpVgg Weil der Stadt im Stadion an der Kelterstraße aufeinander.
Das Tor des Tages erzielte Flachts Topscorer Leon Henrich (41.). Henrich hat in der laufenden Saison neun Treffer erzielt.
Vor rund 60 Zuschauer boten die Teams ein Spiel auf Augenhöhe mit Torchancen auf beiden Seiten und am Ende eine unglückliche Niederlage der Weiler-Elf um Trainer Stefan Gerlach.
Für den TSV Flacht hingegen bedeutet der knappe Sieg drei wichtige Punkte um den Klassenerhalt. Damit schließt die Mannschaft um das Trainergespann Michael Zsambeki / Kai Lauterschlager im direkten Vergleich zum punktgleichen SV Friolzheim auf. Der SV Friolzheim hat allerdings ein Spiel mehr absolviert.  < Der Spieltag >