Ausbildungsbörse „interkom 2018“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
12.10.2018
9:00-15:00


Ausbildungsbörse „interkom 2018“ am 12. Oktober in Renningen
Interkommunale Ausbildungsbörse im nördlichen Landkreis Böblingen am Freitag, 12.10. von 9 bis 15 Uhr

10-jähriges Jubiläum
In diesem Jahr hat die interkom ihr 10-jähriges Jubiläum und begeht dieses mit einem Aussteller-Rekord von 70 Ausstellern und einigen Neuheiten. Erstmals werden die Rankbachhalle, die Stegwiesenhalle und die Rankbachstraße Präsentationsfläche für 60 Stände sein, an denen 129 Ausbildungsberufe und 68 Duale Studiengänge vorgestellt werden.
Auf interaktive Entdeckungsreisen durch die Berufswelt können die Besucher in den Präsentationsbussen der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest und der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg gehen.

Wirtschaftsjunioren geben Tipps
Für Jugendliche, die sich bereits für einen Ausbildungsberuf entschieden haben und sich bewerben möchten, können die Böblinger Wirtschaftsjunioren der IHK Bezirkskammer Böblingen wertvolle Tipps geben. Sie sind ab 13.00 Uhr in der Rankbachhalle am Stand 40 anzutreffen.

Infoveranstaltung am 8. Oktober
Zur Vorbereitung auf die interkom 2018 findet am Montag, den 8. Oktober um 19.00 Uhr in der Renninger Festhalle Stegwiesen die Infoveranstaltung „Fit für die Arbeitswelt! – Was wird von Jugendlichen draußen erwartet?“ statt. Schüler der Klassenstufe 9 und deren Eltern können sich vom Referenten Karl-Otto Kaiser, langjähriger Lehrer an der Kaufmännischen Schule Göppingen und Prüfer bei der IHK, beraten lassen.

Veranstaltet von acht Städten und Gemeinden
Die Städte Leonberg, Renningen, Rutesheim, Weil der Stadt und die Gemeinden Aidlingen, Grafenau, Magstadt und Weissach sind seit 2009 die Veranstalter der Interkommunalen Ausbildungsbörse im nördlichen Landkreis Böblingen und seit diesem Zeitpunkt ist der Verein für Jugendhilfe e.V., in der Verantwortung von Frau Kerstin Raschke, für die Organisation zuständig.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Speisen und Getränke werden in den Foyers der Veranstaltungshallen angeboten.
Ausführliche Informationen finden Sie unter www.interkom-azubiboerse.de.