Jazz am Schießberg – PHON B goes New Orleans

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
12.01.2018
20:00


Es brodelte im legendären Storyville, dem verwegenen Vergnügungsviertel von New Orleans um 1900 – Schmelztiegel der Kulturen, Geburtsstätte skurriler Charaktere und ihrer Geschichten und natürlich des Jazz und vieler seiner Legenden.
Dieser aufgeladenen Stimmung und ihrer intensiven Musik, spürt das Jazztrio PHON B nach. Der Geburtsstunde einer neuen Musik, dem Jazz, der die Kultur des 20 Jahrhundert entscheidend mitprägt.
Zusammen mit dem Sprecher Michael Speer lassen sie in einer Collage aus Musik und unfassbaren Geschichten, Musikeranekdoten und teils tragischen Lebensgeschichten, das spezielle Leben dieser Zeit auferstehen.
Die Musik aus dieser Zeit spielt PHON B auf eigene Weise – erdige Jazzmusik, garantiert dixiefrei.

Prof. Michael Speer – Erzähler
Harald Schneider – Sax
Bernd Settelmeyer – Drums
Kurt Holzkämper – Bass & Elektronik

14,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro.
Freiwillige Unterstützer von Jazz am Schießberg bezahlen 18,00 Euro
Schüler und Geflüchtete haben freien Eintritt.
Alle Preise zzgl. VVK- und Systemgebühren

Veranstaltungsort: Forum am Schießberg, Hermann Hesse-Gymnasium Calw
Veranstalter: Jazz am Schießberg Stadt Land Kultur e.V