Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

bei Georg Kost

Kurz vor Mitternacht Feuer entdeckt

PFORZHEIM, 16.08.2020  (ots) – Offene Flammen schlugen in der Nacht zum Sonntag – kurz vor Mitternacht – aus den Fenstern einer Wohnung in der Hildebrandstraße. Die Feuerwehr hatte den Brand zügig unter Kontrolle. Die Bewohnerin der Räumlichkeiten war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zuhause. Mehrere Wohnungsnachbarn konnten das Mehrfamilienhaus rechtzeitig und unverletzt verlassen. Das Feuer beschränkte sich auf eine Wohnung. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur bislang ungeklärten Brandursache hat die Kriminalpolizei übernommen.