Wegen heraufziehendem Orkan Sabine

bei Georg Kost

Streckensperrung zwischen Wildpark und Tiefenbronn

TIEFENBRONN / PFORZHEIM, 09.02.2020 (pm) -Wegen des heraufziehenden Orkans Sabine haben die Stadt Pforzheim und die Gemeinde Tiefenbronn entschieden, die Strecke zwischen dem Wildpark und Tiefenbronn zu sperren. Betroffen sind auch der Kirschenpfad, das Eutinger Sträßchen und das Würmer Sträßchen. Die Wurmberger Straße und das Würmtal bleiben vorerst frei. Die Sperrung wird ab 20 Uhr von den Technischen Diensten der Stadt Pforzheim und dem Bürgermeisteramt Tiefenbronn eingerichtet.