Vollsperrung bis September

Sperrung der K 1061 zwischen Lehningen und Hausen

Die Verbindungstraße zwischen Lehningen und Hausen bleibt bis 1. September gesperrt. Foto infopress24.de

TIEFENBRONN / WEIL DER STADT, 03.07.2018 (pm) – Die Vollsperrung der K 1061 (Hauptstraße) zwischen Tiefenbronn – Lehningen und dem Weil der Städter Ortsteil Hausen bleibt weiter bestehen. Wie mehrfach berichtet, wurde nach Starkregen ende Mai das Bankett und der Schotter der Verbindungsstraße teilweise weggespült.
Die K 1061 wurde daraufhin für den Verkehr gesperrt werden. Wie jetzt das Bürgermeisteramt Tiefenbronn mitteilt, bleit die Straße bis zum 01.09.2018 voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie erfolgt über Mühlhausen.