Vermisster 41-Jähriger gesucht

Symbolfoto © infopress24.de

PFORZHEIM, 09.05.2018  (ots) – Seit Dienstagnachmittag wird der in Pforzheim wohnhafte 41 Jahre alte Dietmar Ossmann vermisst. Er leidet an einer psychischen Erkrankung und ist auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.
Angehörige erstatteten am Mittwochvormittag eine Vermisstenanzeige, nachdem der 41-Jährige gegen 9.15 Uhr im „Kanzlerwald“, im Bereich des römischen Gutshofes, gesehen wurde und flüchtete. Die in der Folge eingeleiteten Suchmaßnahmen der Polizei unter Einsatz eines Hubschraubers sind jedoch erfolglos geblieben und wurden gegen 13.20 Uhr eingestellt.

Der Vermisste sieht altersentsprechend aus, ist 175 cm groß und mit einem Gewicht von etwa 85 Kilogramm von athletischer Statur. Er trägt kurzes, braun-graues Haar, ist mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Adidas-Jogginghose sowie hellblauen Sportschuhen bekleidet. Insgesamt ist der Gesuchte von gepflegter Erscheinung. Hinweise über seinen Aufenthalt nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 entgegen.