Verkehrsteilnehmer gefährdet

bei Georg Kost

Zwischen Gechingen und Althengstett

Symbolfoto infopress24.de

ALTHENGSTETT, 06.04.2020  (ots) – Ein 34-jähriger Renault-Fahrer hat nach derzeitigem Ermittlungsstand am Samstagmittag auf der Kreisstraße 4308 bei Althengstett einen anderen Autofahrer gefährdet und muss nun mit einer Anzeige rechnen. Der 34-Jährige fuhr gegen 18:15 Uhr von Gechingen in Richtung Althengstett und kam in einer Kurve mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegengesetzt kommender Autofahrer wich in den Grünstreifen aus und schleuderte anschließend über die Fahrbahn. Dabei wurde niemand verletzt und es kam zu keinem Unfall. Weitere Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.