Verkehrsinsel überfahren und Öl verloren

bei Georg Kost

WEIL DER STADT/RENNINGEN, 15.07.2020 (ots) – Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker überfuhr mit seinem Fahrzeug am Mittwoch gegen 9:00 Uhr eine Verkehrsinsel im Kreuzungsbereich der Paul-Reusch-Straße und der Malmsheimer Straße bei Weil der Stadt. Hierbei beschädigte er ein Verkehrszeichen und die Ölwanne seines Fahrzeugs. Von der Unfallstelle führte eine Ölspur in Richtung Malmsheim. Etwa einen Kilometer vor Malmsheim muss das Fahrzeug dann auf einem asphaltierten Waldweg zum Stillstand gekommen sein. An dieser Stelle ist eine größere Ölverschmutzung. Vermutlich wurde der Wagen hier abgeschleppt. Das Polizeirevier Leonberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die verursachten Sachschäden sind bislang noch nicht abschließend beziffert. Zeugenhinweise werden unter Tel. 07152 605 0 entgegengenommen.