Verkehrsbehinderungen auf der L 572 / Würmtalstraße

Symbolfoto © infopress24.de

PFORZHEIM, 16.09.2018 (pm) – Ab 17. September soll im Zuge der Eigenkontrollverordnung der „Würmer Sammler“, ein Verbindungskanal zwischen Würm und Kupferhammer, gereinigt und mit einer Kamera inspiziert werden. Hierzu wird es erforderlich, dies in einem unzugänglichen Bereich von der L 572 / Würmtalstraße aus durchzuführen.
Deshalb wird nahe Würm ab 17. September für voraussichtlich drei Tage der Verkehr mit einer Ampelanlage an den Einsatzfahrzeugen vorbei geregelt. Der Eigenbetrieb Städtentwässerung Pforzheim (ESP) bittet um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.