Unvermittelt auf Straße gerannt

bei Georg Kost

Kind wird von Auto angefahren

Rettungshubschrauber DRF

Symbolfoto © infopress24.de

CALW, 04.05.2021 (pm) – Am Montagabend rannte ein zwei Jahre altes Kind in der Bischofstraße auf die Fahrbahn, wurde von einem Pkw erfasst und im Bereich der Beine verletzt.
Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 52 Jahre alte Pkw-Lenkerin gegen 18:50 Uhr mit ihrem Fahrzeug die Bischofstraße in stadtauswärtiger Richtung. Als das Kind unvermittelt auf die Straße rannte, wurde es noch auf Höhe der hinteren Beifahrerseite erfasst.
Nach dem Unfall wurde das Kleinkind mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Neben Polizei waren Rettungsdienste und ein Notarztwagen vor Ort.