Unfallflucht am Zebrastreifen

Motorradfahrer fährt Kind an

Symbolfoto infopress24.de

WEISSACH, 10.04.2018 (ots) –  Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, sucht Zeugen, die am Montag kurz vor 07.00 Uhr in der Bachstraße in Weissach einen Unfall beobachten konnten. Ein noch unbekannter Motorradlenker befuhr die Einbahnstraße, wobei er vermutlich ein 12-jähriges Mädchen übersah, das den Zebrastreifen auf Höhe der Bushaltestelle „Marktplatz“ überquerte. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorradfahrer und dem Kind, das hierauf stürzte. Der Unbekannte erkundigte sich zwar nach dem Gesundheitszustand des Mädchens, fuhr anschließend jedoch weiter. Die 12-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Darüber hinaus wurde ihr Handy durch den Sturz beschädigt. Das Motorrad des Unbekannten ist vermutlich dunkel und der Fahrer war ebenfalls dunkel gekleidet.