Unfall verlief glimpflich

bei Georg Kost

In Tiefenbronn – Lehningen kam es am Freitagabend auf der Hauptstraße zu einem Unfall. Verletzt wurde niemand. Foto infopress24.de

TIEFENBRONN, 16.03.2019 (rsr) – Hoher Sachschaden entstand am Freitagabend kurz vor 18 Uhr bei einem Unfall in der Hauptstraße in Tiefenbronn – Lehningen. Glücklicherweise blieben die Fahrzeuginsassen unverletzt. Der hinzugerufen Rettungsdienst musste nicht tätig werden.  Ersten Angaben zufolge wollte ein Fahrzeuglenker von Weil der Stadt – Hausen kommend in einen Parkplatz nach links einbiegen.

Offensichtlich wurde hierbei ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, weshalb es zum Zusammenstoß kam.
Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.  Um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen, wurde die Feuerwehr Tiefenbronn nach alarmiert.