Unfall unter Alkoholeinfluss

bei Georg Kost

Symbolfoto infopress24.de

MÖNSHEIM/WIERNSHEIM, 04.05.2021  (ots) – Am Montagabend hat sich auf der Straße zwischen Mönsheim und Iptingen ein Verkehrsunfall ereignet bei dem ein Fiat stark beschädigt wurde. Nach ersten Ermittlungen befuhr gegen 19:00 Uhr ein 51-Jähriger mit seinem Pkw die K 4578 von Mönsheim in Richtung Iptingen. Kurz vor dem Ortseingang kam der Fahrer mit seinem Fiat nach rechts von der Fahrbahn ab, danach wieder zurück auf die Straße und schleuderte im Anschluss über die Fahrbahn. Dort prallte er gegen die Leitplanke der Gegenfahrbahn.
Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt noch fort, blieb aber nach kurzer Strecke stehen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Autofahrer fest. Ein mit ihm durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Der 51-Jährige musste eine Blutprobe abgeben.