Unbekannte überfallen Spielhalle

bei Georg Kost

Symbolfoto infopress24.de

CALW, 10.03.2020 (ots) – Zwei Unbekannte haben am Dienstagmorgen eine Spielhalle in Calw-Stammheim überfallen. Die beiden mit Pistolen bewaffneten Täter betraten gegen 6 Uhr die in der Straße „Kimmichwiesen“ befindliche Spielhalle.
Im weiteren Verlauf zwangen sie die dortigen Angestellten dazu, ihnen Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro zu überlassen. Danach flüchteten sie in Richtung Bundeswehrkaserne.

Zur Beschreibung der Täter kann gesagt werden, dass beide von schlanker Gestalt sind. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte bisher nicht zum Auffinden der Flüchtigen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen darum, sich unter 07231 186-4444 beim Kriminaldauerdienst zu melden.