TSV-KiSS veranstaltet abwechslungsreiches Ferienprogramm

bei Georg Kost

Ferienwoche mit Tennis, Floorball, Klettern und Wasserspielen

Ferienwoche mit Tennis, Floorball, Klettern und Wasserspielen beim TSV Calw. Foto TSV Calw

CALW, 20.07.2020 (pm) – Während die vorletzte KiSS-Woche für dieses Schuljahr bereits gestartet ist, denken die Verantwortlichen der TSV-Kindersportschule noch lange nicht an die Sommerferien. Zumindest nicht an ihre eigenen. Denn in den ersten beiden Wochen der Sommerferien veranstaltet die Kindersportschule des TSV Calw ein abwechslungsreiches Ferienangebot.

Vom 3. bis 7. August beginnt die KiSS die Sommerferien mit der #mehralssport Ferienwoche. Es wird viel geboten. Die bunte und sportliche Mischung startet mit einem Tennis-Camp, welches in Kooperation und auf der Anlage des Tennisclub Alzenberg stattfindet. Neben der Technik stehen viele lustige Spiele und ganz viel Spaß auf dem Programm. Mit Hilfe der Sportkreisjugend Calw konnte eine weiterer cooler Calwer Ferientag auf dem Gelände des TSV Sportzentrum auf die Beine gestellt werden. Mit einer Streetsoccer-Anlage, dem gesamten Sportmobil, einem Glücksrad inklusive vieler toller Preise und einem Cool & Clean Stand, steht einem sportlichen und abwechslungsreichen Tag nichts im Wege.

Abgerundet wird die Ferienwoche mit einem Floorball-Camp, einem Besuch im Freizeitpark Rutesheim, wo die Kids ihre sportlichen Fähigkeiten im Klettern und Minigolf unter Beweis stellen können sowie einem sportlichen Sommertag, der sich komplett um das Thema Wasserspiele dreht. Das tägliche Programm findet immer von 8.30 bis 13.30 Uhr statt und beinhaltet auch den Transport zu den einzelnen Aktivitäten.

Bereits ausgebucht sind dagegen die KiSS-Adventure-Tage, die in der zweiten Sommerferienwoche vom 10. – 13. August stattfinden.

Interessierte Eltern können sich gerne mit dem KiSS-Leiter Martin Schmelzer über die Geschäftsstelle des TSV Calw unter der Rufnummer 07051-13190 oder per E-Mail unter martin.schmelzer@tsvcalw.de in Verbindung setzen. Bis Freitag den 24. Juli ist eine Anmeldung noch möglich.