Tischtennisplatte und Feuerstelle mutwillig beschädigt

bei Georg Kost

Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro

WEIL DER STADT, 29.07.2020 (ots) –  Bislang unbekannte Täter beschädigten zwischen Freitag, 18:00 Uhr, und Samstag, 18:00 Uhr, eine massive Tischtennisplatte aus Betonteilen auf dem frei zugänglichen Areal eines Jugendtreffs in der Jahnstraße in Weil der Stadt, so dass das Gestell und ein Teil der Platte zerbrachen. Daneben wurde auch eine aus Stahl gefertigte Feuerstelle aus der Bodenverankerung gerissen und verschoben.
Die verursachten Sachschäden wurden auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Weil der Stadt ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und bitte um Zeugenhinweise unter Tel. 07033 5277 0.