Testpielsieg des CfR Pforzheim

bei Georg Kost

Team von Volker Grimminger schlägt den SV Waldhof Mannheim 2 knapp mit 1:0

Der CfR Pforzheim schlägt den SV Waldhof Mannheim 2 mit 1:0. Foto CfR Pforzheim

PFORZHEIM/MÖNSHEIM, 06.02.2022 (pm) – Einen weiteren Testspielsieg konnte Oberligist 1. CfR Pforzheim am Samstag gegen den Verbandsligsten SV Waldhof Mannheim 2 verbuchen.
Auf dem Platz der SpVgg. Mönheim, dort wo der CfR Pforzheim derzeit einen Teil der Trainingseinheiten absolviert, sahen die Zuschauer einen engagierten 1. CfR, der in der ersten Halbzeit auf dem schwer zu bespielenden Rasen sehr gut agierte. Folgerichtig ging das Team von Volker Grimminger mit 1:0 in Führung, nachdem ein Eckball von Denis Latifovic den Weg ins Tor fand. Ob noch ein Waldhofer Abwehrbein vor dem einschussbereiten Ratifo den Ball selbst ins eigene Tor gelenkt hat, oder ob der Ball direkt in die Maschen flog, ließ sich hinterher nicht mehr zweifelsfrei feststellen. Schiedsrichter Philipp Reitermayer gab Latifovic den Treffer.

Im zweiten Durchgang agierte das Pforzheimer Team dann zu kompliziert und hielt sich nicht mehr an den vom Trainer vorgegebenen Matchplan. Dennoch blieb man am Drücker und spielte sich noch zwei 100-prozentige Torchancen heraus, ohne das Ergebnis nochmals zu verbessern.

Unter der Woche am Donnerstag traf der 1. CfR in einer Testpartie ohne Zuschauer auf den SV Huchenfeld. Gegen den SVH sah Grimminger eine sehr gute erste Halbzeit mit hohem Spieltempo, viel Aggressivität, Willen und Leidenschaft. Von den vielen guten Tormöglichkeiten wurden 5 vor der Halbzeit genutzt. Nach dem Wechsel verlor das Team dann etwas den Faden. Die Partie endete mit 7:2. Erfreulich die Rückkehr des lange kranken Willie Sauerborn, der seine Sache sehr gut machte.

Am kommenden Samstag erwartet der 1. CfR im letzten Trainingsspiel vor der Fortsetzung der Saison am 19. Februar  um 14.00 gegen die Spfr. Dorfmerkingen,  den württembergischen Verbandsligisten Türk Spor Neu-Ulm.
Ausgetragen wird die Partie erneut in Mönsheim, wo der SpVgg Mönsheim für die Bewirtung sorgen wird. Anpfiff ist um 14.00 Uhr.