Technischer Defekt löst Pkw-Vollbrand aus

bei Georg Kost

Ausgebrannter Carport Foto:Kreisfeuerwehrverband Calw .e.V. Heiko Friedrich

BAD LIEBENZELL, 12.02.2020 (ots) – Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Mittwochmorgen gegen 06:00 Uhr zu einem Brand im Ortsteil Monakam ausgerückt. Kurz zuvor schaute ein Bewohner der Straße „Fuchseck“ aus seinem Fenster und sah im gegenüberliegenden Carport ein Fahrzeug in Flammen stehen.
Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Monakam stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand und das Feuer hatte auf den Carport übergegriffen. Trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf ein danebenstehendes Fahrzeug nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge sowie der Carport brannten vollständig aus. Ebenfalls wurde durch den Brand die Fassade der Garage des betreffenden Anwesens in Mitleidenschaft gezogen.

Vollständig ausgebrannt trotz des schnellen Eingreifen der Feuerwehr. Foto: Kreisfeuerwehrverband Calw .e.V. Heiko Friedrich

Der Gesamtschaden wird auf etwa 200.000 Euro beziffert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Im Einsatz befanden sich neben zwei Streifen der Polizei die Freiwillige Feuerwehr Bad Liebenzell mit den Abteilungen Monakam und Unterhaugstett.
Die Ermittler gehen nach derzeitigem Stand von einem technischen Defekt eines der Fahrzeuge als Brandursache aus. Ein Fremdverschulden kann mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden.