SV Friolzheim feiert

Festwochenende zum 125-jährigen Bestehen

Jüngster Höhenpunkt in der Vereinsgeschichte des SV Friolzheim war die Meisterschaft und der Aufstieg 2017 in die A-Klasse Enz/Murr. Arichivfoto infopress24.de

FRIOLZHEIM, 13.06.2018 (rsr) –  Im Zeichen des Fußballsports stehen am Wochenende die Gemeinde Friolzheim und insbesondere der SV Friolzheim, der sein Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen feiert.
Nach dem gelungenen Festbankett, im März richtet der Jubiläumsverein unter seinem Vorstand Wolfgang Ludwig und Jürgen Kern jetzt ein zweitägiges Festwochenende auf dem Sportgelände aus, das es in sich hat. Dazu sind rund 260 Helferinnen und Helfer im Einsatz.

Der Verein, der sich 1893 gründete, zählt heute 380 Mitglieder, davon 180 Jugendliche.
Ein Höhepunkt in der jüngsten Vereinsgeschichte war die Saison 2016/17, wo die Fußballmannschaft Meister der B-Klasse Enz/Murr wurde und damit den Aufstieg in die A-Kreisklasse feierte. Sehr zur Freude der Vorstandschaft und der Fans des SVF konnte man sich in dieser auch im Jubiläumsjahr halten und geht guter Dinge in die neue Saison 2018/19.   

Zuvor will man jedoch am Wochenende jetzt erst einmal richtig feiern.
Los geht es am Samstag mit einem 11 Meter-Duell mit Mannschaften der umliegenden Ortschaften, das von 15 bis 19 Uhr ausgetragen wird.

Parallel dazu eröffnet am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr das „Große Streetfoodfestival“.
Zehn Streetfood-Anbieter mit allerlei kulinarischen Spezialitäten, von Burger über Maultaschen bis Pulled Pork aus dem Smoker, sorgen für Leckereien, zudem wartet ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit Kaffee auf Besucher.

Ab 20 Uhr wird dann der Bär im Festzelt steppen, wenn die Partyschwaben die Stimmung mit Covermusik von Helene Fischer bis hin zu AC/DC kräftig anheizen. Der Eintritt hierzu ist frei.

Der Sonntag wird mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr eröffnet.
Sportlicher Höhepunkt, am Nachmittag dürfte das Einlagenspiel der U19-Teams des CFR Pforzheim gegen den SSV Ulm sein. Anpfiff 14 Uhr
Ab 17 Uhr ist WM Public Viewing Deutschland – Mexiko auf der Großleinwand im Festzelt angesagt.

Für Kinder gibt es ein Rahmenprogramm in Form einer Spielstraße, die am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16:30 Uhr für Spaß bei Kinder und Jugendliche sorgen wird.

Ein ebenfalls kostenloser Shuttle-Service für Besucher aus Mönsheim, Wimsheim, Heimsheim und Tiefenbronn sorgt an beiden Tagen für die bequeme An- und Rückfahrt. Fahrpläne unter www.sv-friolzheim.com