Steinegger Feuerwehrabteilung feiert

Feuerwehrfest anstatt Maihocketse

Der Stellvertretende Abteilungskommandant Alexander Schröck und Abteilungskommandant Volker Heuchele (v.l.) haben den Grill angefeuert und freuen sich auf zahlreichen Besuch zum Feuerwehrfest in Steinegg. Foto infopress24.de

NEUHAUSEN-STEINEGG, 10.06.2018 (rsr) –  Über Jahrzehnte hinweg feierte die Feuerwehr Neuhausen Abteilung Steinegg ihre Maibaumhocketse und das immer mit großem Erfolg. Vor einigen Jahren jedoch hat man mit dieser Tradition gebrochen. Zuviele Veranstaltungen in der Gemeinde und der Region hätte das einst beliebte Fest mehr und mehr in Frage gestellt, mit der Konsequenz, dass es aus dem Veranstaltungskalender der Steinegger Floriansjünger gestrichen wurde.
Als Ersatz für die  Maihocketse wurde danach ein „Feuerwehrfest“ das seither im Juni ausgerichtet wird. Und so ging es am Samstag im Feuerwehrhaus mit Spezialitäten vom Grill und frisch gezapften Bier los. Eine kleine Coktailbar sorgte für jede Menge erfrischende Getränke.

Zum heutigen Sonntag serviert die Feuerwehr neben Frühschoppenmusik mit den „Paulanern“ unteranderem Schweinebraten zum Mittagessen, bevor am Nachmittag Kaffee und Kuchen auf der Speisekarte stehen. Für die kleinen Besucher gibt es eine Hüpfburg und Fahrten mit dem Feuerwehrauto.