SKV Rutesheim startet mit Sieg in die Saisonvorbereitung

bei Georg Kost

Die Elf um Trainer Marcel Pfeffer schlägt den VfL Nagold mit 4:1 (3:1)

Die SKV Rutesheim, auf dem Foto mit Tim Rudlolff am Ball (Torschütze zum 1:0) , schlägt im Testspiel den VfL Nagold deutlich mit 4:1 Toren. Foto infopress24.de

RUTESHEIM, 22.01.2022 (rsr) – Im ersten Testspiel des Jahres gewinnt die SKV Rutesheim (Verbandsliga Württemberg)  nach einer überzeugenden Leistung mit 4:1 (3:1) gegen den Tabellenzweiten der Landesliga 3, den VfL Nagold. Die Tore für die SKV erzielen Tim Rudloff zum 1:0 (16), Tobias Gebbert 2:1 (24), Lucas Hägele 3:1 (44) und Rekonvaleszent Patric Vaihinger 4:1 (78). Den Ausgleichstreffer zum 1:1 (20) erzielte Luka Kravoscanec für den VfL Nagold.

Die Gastgeber waren insbesondere im ersten Spielabschnitt dominant. Nagold kam im zweiten Durchgang besser ins Spiel ohne jedoch die Gastgeber ernsthaft in Verlegenheit zur bringen.

Das nächste Vorbereitungsspiel für die Elf von Rutesheims Coach Marcel Pfeffer steht bereits am nächsten Samstag  an. Zu Gast im Sportpark Bühl sind dann die Young Boys Reutlingen, Spitzenreiter der Landesliga 3. Anpfiff ist um 15 Uhr.
Diesem Spiel schließen sich weiter Testspiele an, bevor am 19. Februar die Rückrunde der Verbandsliga startet. Hier trifft die SKV beim Auswärtsspiel auf den FC Wangen, der mit 25 Punkten auf Platz 12 steht. Die SKV Rutesheim startet mit 20 Punkten vom Abstiegsplatz 18 in die Rückrunde.

Ebenfalls erfolgreich waren am heutigen Testspieltag die A1-Junioren und das U23 Team. Gegen den 1. CfR Pforzheim siegten die Rutesheimer A1-Junioren mit 3:2, die U23 gewann mit 0:1 beim Tabellenzweiten der Kreisliga A, der Spvgg Warmbronn.