SKV Rutesheim startet mit Rückrundenvorbereitung  

bei Georg Kost

Testspiel am 22. Januar gegen den VfL Nagold

SKV Coach Marcel Pfeffer ©infopress24.de

RUTESHEIM, 10.01.2022 (pm) – Sechs Wochen hatte das Verbandsliga-Team der SKV Rutesheim Winterpause, jetzt startet die Truppe in die Vorbereitung für die Rückrunde.
Am heutigen Montag bittet Coach Marcel Pfeffer seine Jungs zum ersten Training im Jahr 2022. Dabei kann er mit Alexander Wellert, Keven Müller, Patric Vaihinger und Tobias Weiß gleich vier Spieler begrüßen, die in der Vorrunde wegen langwieriger Verletzungen nicht zur Verfügung standen.
Neu bei der SKV ist Stürmer Ennio Ohmes der vom SV Leonberg/Eltingen gekommen ist.
In der Winzerpause haben Valentin Podolsky sowie Abderrahim Benhafsa den Verein verlassen.

Wie der Verein am Sonntag mitteilte, bleiben Marcel Pfeffer und seinen Co-Trainern Chris Baake und Ken Geiger sechs Wochen, um die Truppe für das erste Punktspiel am Samstag, 19. Februar, beim FC Wangen fit zu machen. Das erste Vorbereitungsspiel bestreitet die Mannschaft am Samstag, 22. Januar, gegen den VfL Nagold. Anpfiff auf dem Sportgelände Bühl ist um 15 Uhr.