SAXONIA übernimmt DODUCO Pforzheim

bei Georg Kost

PFORZHEIM, 04.06.2020 (pm) – Die SAXONIA Gruppe gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie die DODUCO Gruppe erwerben wird. Der Vollzug ist für den 30. Juni 2020 geplant und steht unter der aufschiebenden Bedingung der Freigabe durch das Bundeskartellamt. Unter der Führung eines neuen Management-Teams hat DODUCO in jüngerer Vergangenheit eine Restrukturierung einschließlich des Abschlusses eines Sozialplans mit Interessenausgleich abgeschlossen, die eine Verlängerung der Bankfinanzierung der DODUCO Gruppe ermöglicht hat; beides ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit und langfristige Rentabilität von DODUCO.

Der geschäftsführende Gesellschafter der SAXONIA Gruppe, Stefan Wolff: „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, mit dem Erwerb der DODUCO Gruppe das weitere Wachstum der SAXONIA international voranzutreiben. Ohne das aktuelle Management, deren schneller Ergebnisse in allen Bereichen der Restrukturierung sowie der neuen Finanzierungsstruktur, hätten wir den Vertrag über den Erwerb der DODUCO Gruppe nicht abgeschlossen, die jetzt einen sicheren Hafen innerhalb der SAXONIA Gruppe findet. Wir freuen uns, das Unternehmen, nach Zustimmung der Kartellbehörde, in unseren Familienkonzern zu integrieren und langfristig zu einer starken und erfolgreichen Firmengruppe unter dem Dach der SAXONIA Holding zu machen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen anderen Geschäftspartnern.“

Tinicum‘s Managing Partner Eric Ruttenberg: „Nach über 10 Jahren DODUCO Eigentümerschaft freuen wir uns, dass wir mit SAXONIA den richtigen langfristigen Eigentümer gefunden haben. Wir glauben, dass DODUCO durch diesen Verkauf an die extrem fähige SAXONIA Gruppe unter der starken Führung von Stefan Wolff in die besten Hände gerät.”
Über den Kaufpreis und Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Die SAXONIA Gruppe setzt die seit Anfang des 17. Jahrhunderts in der Freiberger Region bestehende Tradition der Gewinnung und Verarbeitung von Edelmetallen fort. Das Unternehmen präsentiert sich heute in den Kernbereichen Edelmetall-Recycling und Herstellung von Edelmetallprodukten als anerkannter und zuverlässiger Partner der Anwenderindustrie. www.saxonia.de

Tinicum Capital Partners II LP ist ein Fond, verwaltet durch Tinicum Incorporated, eine Investment Gesellschaft mit über 30 Jahren Erfahrung, die in private und börsennotierte Unternehmen investiert. Tinicum investiert langfristig und schließt sich mit Eigentümern, Familien und Managern zusammen,
die gleiches anstreben. www.tinicum.com

DODUCO Gruppe, mit dem Hauptsitz in Pforzheim, dem Standort in Sinsheim sowie ihren Tochter-gesellschaften in China, Rumänien und Spanien, ist ein Hersteller von elektrischen Kontakten. Zum Produktspektrum des Unternehmens gehören Kontaktwerkstoffe und Kontakthalbzeuge, Bimetall-Bänder, Präzisionsstanzteile und elektromechanische Baugruppen sowie galvanische Beschich-tungen.
Gegründet wurde DODUCO als Edelmetall-Scheidebetrieb. www.doduco.net