Regionalbuslinie 777 Neuhausen – Tiefenbronn

bei Georg Kost

Die Regionalbuslinie verbindet täglich die Bietgemeinden Neuhausen und Tíefenbronn. Foto infopress24.de

TIEFENBRONN/NEUHAUSEN, 22.02.2019 (pm) – Offensichtlich gibt es in der Bevölkerung noch immer eine gewisse Unkenntnis zur Regionalbuslinie 777, die die Gemeinden Tiefenbronn und Neuhausen verbindet.
Die Regionalbuslinie 777 verbindet montags bis freitags Neuhausen und seine Ortsteile Hamberg, Schellbronn und Steinegg mit Tiefenbronn.

Die Fahrgäste haben folgende Fahrmöglichkeiten:

Während zu den Hauptverkehrszeiten ein Linienbus verkehrt, handelt es sich bei den Verbindungen während der Nebenverkehrszeiten um Rufbusse. Wenn Sie einen Rufbus in Anspruch nehmen wollen, bestellen Sie diesen bitte mindestens eine Stunde vor Fahrtbeginn telefonisch unter der Rufnummer  07033 / 53 94 50.

Die Buslinie ist in Tiefenbronn an der Haltestelle Rathaus an die Würmtalbuslinie 666 nach Weil der Stadt angeschlossen, so dass von Neuhausen aus mit einmaligem Umsteigen auch der dortige S-Bahn-Halt erreicht werden kann.
Sowohl im Linienbus als auch im Rufbus gelten ausschließlich VPE-Fahrscheine.

>  Fahrplan  <

Auskünfte zur Regionalbuslinie 777 erhalten Sie beim Betreiber, der Fa. Klingel Omnibusverkehr in Weil der Stadt-Merklingen unter der Rufnummer 07033 / 53 94 50 oder auf der Internetseite des VPE www.vpe.de.