Polizeieinsatz nach Schlägerei

bei Georg Kost

PFORZHEIM, 11.05.2020 (ots) – Zu einem Polizeieinsatz mit sechs Streifenwagen kam es am Sonntagabend gegen 19.25 Uhr in der Zähringerallee. Der Polizei wurde eine Schlägerei mit sieben Personen gemeldet, welche sich auch mit Gegenständen gegenseitig schlagen würden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte keine Schlägerei mehr festgestellt werden. Im näheren Umfeld konnten zwei Personen mit Verletzungen angetroffen werden, welche jedoch zum Vorfall keine Angaben machen wollten. Das Polizeirevier Pforzheim-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen.